So kriegst Du es gebacken! 🥧--> Persönliches Aufgabenmanagement mit M365

Den Weg in's neue Jahr pflastern wir uns ja gerne mit guten Vorsätzen, die uns zu einem angenehmeren Leben verhelfen sollen. Beruflich geht es dabei oft darum sich mehr "Luft zu verschaffen", die Aufgaben besser zu strukturieren und Ordnung ins Chaos zu bringen.


M365 bietet uns hierfür einige Möglichkeiten, die ich Dir in meinen nächsten Posts vorstellen werde! 😃


Die Aufgabenmanagement-Strategie von Microsoft

Aber bevor wir ins Detail gehen, werfen wir zunächst einen Blick auf das große Ganze. Microsoft hat tatsächlich eine Strategie hinter den Aufgabenmanagementfunktionen, die es uns bereitstellt! Wer hätte das gedacht? 😉


Zunächst einmal solltest Du wissen, dass Du generell am besten fährst, wenn Du Dein gesamtes Aufgabenmanagement mit Microsoft Tools abwickelst. Die sind nämlich alle miteinander verbunden und vereinfachen es Dir alles an einem Ort zu finden!

Lästiges Hin- und Herhüpfen zwischen unterschiedlichen Applikationen oder doppelt geführte Aufgabenlisten fallen damit schon einmal weg! 😁


Doch nun zur Strategie:


Aufgabenmanagement-Tools

Im Zentrum stehen natürlich unsere Applikationen für's Aufgabenmanagement. Planner für die gemeinsame Aufgabenorganisation und To Do für die persönliche Aufgabenverwaltung. So weit, so einfach.


Aufgabengeneratoren

Aber Aufgaben entstehen meistens während der Kollaboration mit anderen. Also oft während der Nutzung von Outlook oder MS Teams. Aus diesem Grund werden diese beiden Applikationen als "Aufgabengeneratoren" bezeichnet. Beide Apps sind mit To Do vernetzt, sodass Du direkt aus dem Fließtext Aufgaben erstellen kannst. Wie genau das funktioniert, wirst Du in einem der nächsten Posts erfahren.


Aufgaben aus "First Party Apps"

Durch die digitale Transformation kommt es immer seltener vor, dass man komplett alleine an einem Dokument arbeitet. Das wiederum führt dazu, dass neue Aufgaben auch während der Arbeit in einem Dokument entstehen. Beispielsweise, wenn man möchte, dass sich ein Kollege eine bestimmte Textstelle noch einmal ansieht oder seine Meinung zu bestimmten Punkten im Dokument äußert.

Auch hierfür gibt es mittlerweile eine Funktion, sodass man Aufgaben direkt aus einem Dokument heraus erstellen und zuweisen kann!


In meinen folgenden Posts werde ich Dir jedes der oben geschilderten Tools in Bezug aufs Aufgabenmanagement vorstellen! Stay tuned.... 😎



50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen